82. Generalversammlung: Erika Dober-Rogenmoser ist neues Ehrenmitglied

Anlässlich der 82. Generalversammlung des STV Oberägeri vom Freitag, 17. März 2017 im Foyer der Schulanlage Hofmatt wurde Erika Dober-Rogenmoser zum Ehrenmitglied ernannt. Geehrt wurde auch Paul Henggeler für seine 50-jährige Mitgliedschaft im Turnverein.

Angeregt diskutierten die Mitglieder des STV Oberägeri bereits beim Apéro über das Vereins- und Weltgeschehen. Die Turnerfamilie liess sich vom Personal des Restaurants Buechwäldli schon am frühen Abend verwöhnen.

Nachdem Co-Präsident Roman Henggeler die Anwesenden begrüsst hatte, erlebten die STVler einen mega coolen Auftritt der Kidsdance-Gruppe des Vereins. Die Gruppe unter der Führung von Manuela Trottmann wusste zu begeistern und der Applaus entschädigte die jungen Leute für ihre Darbietung.

Nach dem ausgezeichneten Nachtessen führte Roman Henggeler durch die Versammlung. Nach der Totenehrung liess er das vergangene Vereinsjahr Revue passieren. Es war ein gutes Vereinsjahr mit dem Wehrmutstropfen, dass der SpassAthlon infolge Teilnehmermangel nicht durchgeführt werden konnte. Er dankte vor allem den Leiterinnen und Leitern für deren Einsatz. Sie leisten Grosses im Verein, der doch 420 Mitglieder zählt.

Die Rechnung des Vereinsjahres 2016 schliesst mit einem Verlust von rund CHF 8‘000.00 ab. Dies gab einige Diskussionen. Der Verein wird in den nächsten Jahren nach Möglichkeiten suchen, einige Anlässe durchzuführen, die das Loch in der Kasse ausfüllen kann. Gedacht ist dabei an den Getu-Cup – da hat der Verein schon grosse Erfahrungen – oder in Zusammenarbeit mit einem anderen Verein einen Jugendriegentag.

Die Rechnung und das Budget wurden dann aber einstimmig genehmigt.

Im Vorstand gab es drei Rücktritte und zwar die beiden Kassierinnen Melanie Iten und Adriana Amsler sowie die langjährige Leiterin Erika Dober-Rogenmoser. Mit einem grossen Applaus wurden diese drei Damen verabschiedet. Als neuen Kassier konnte der Vorstand Max Obrist vorstellen. Max ist seit seiner Jugendzeit im STV tätig kann sich in seinen letzten Jahren im Berufsleben Zeit freihalten, um dem Turnverein im Vorstand zu dienen.

Sämtliche Vorstandsmitglieder wurden in globo wieder gewählt.

Erika Dober-Rogenmoser wurde dann nach einer launigen Laudation durch Ruth Fuhrer zum Ehrenmitglied ernannt. Das Aufreihen ihrer Arbeiten und Tätigkeiten füllte mehr als eine Wäscheleine. Erika hinterlässt im STV eine grosse Lücke. Wir wünschen ihr zusammen mit ihrer Familie alles Gute und hoffen, dass sie doch hin und wieder den Weg von Küssnacht nach Oberägeri findet.

Nebst verschiedenen langjährigen Mitgliedern im Turnverein wurde auch Paul Henggeler für seine 50-jährige aktive Zugehörigkeit zum Verein geehrt. Wenn auch noch die Zeit als Jugendriegler dazu gezählt würde, käme Paul sicher auf nahezu 60 Jahre aktive Mitgliedschaft.

Am Schluss des statutarischen Teils dankte Paul Iten – Vorstandsmitglied des ZGTV – dem Verein für die gute Zusammenarbeit im Verband und wünschte auch im neuen Vereinsjahr viel Erfolg und alles Gute.

Dann wechselte Paul – wie er es nannte – seinen Hut und überbrachte die Grüsse des Gemeinderates.

Die Diskussionen unter den Teilnehmenden gingen auch während dem Dessert und dem anschliessenden Schlummertrunk munter weiter. So wurden Anektoten erzählt und es wurde festgestellt, dass man doch auch das Turnerlied wieder einmal singen sollte.

Bericht: Urs Schnieper

> Zur Bildergalerie

Neuste Bilder

Hauptsponsor

Raiffeisen Logo