Jahresbericht 2012: Volleyball STV Oberägeri

Im März ging die regionale Plausch-Meisterschaft 2011/2012 zu Ende. Mit 7 Siegen aus 10 Spielen beendeten wir die Saison auf dem 3. Schlussrang mit nur einem Punkt Rückstand auf einen Aufstiegsplatz und waren damit sehr zufrieden.

Zum Grillabend vor den Sommerferien waren wir bei unserem Trainer René Möller eingeladen und haben nochmals auf die gute Saison angestossen.

In den Sommerferien stand Beach-Volleyball in Baar und Zug auf dem Programm. Auch dieses Jahr haben wir uns wieder „Sand-Schlachten“ geliefert – natürlich durften danach das Bad im Zugersee und das Durst löschen nicht fehlen.

Ende August haben wir das Hallentraining wieder aufgenommen und uns auf die neue Saison vorbereitet.

Mit neuen T-Shirts startete am 24. September die neue Meisterschaft. In der Zwischenrangliste liegen wir mit 9 Punkten aus 7 Spielen auf dem 4. Rang. Die ersten 3 Partien gingen alle mit knappen 2:3 Sätzen verloren, 2 Spiele konnten wir gewinnen und 2 Partien gingen verloren. Für die verbleibenden 3 Spiele haben wir uns natürlich viel vorgenommen und möchten die Saison im vorderen Mittelfeld abschliessen.

Im Februar haben wir Volleyball-Nachwuchs bekommen. Yvonne ist nach ihrem „Mutterschaftsurlaub“ seit den Sommerferien wieder im Einsatz und Stefan verbringt am Montag mit Adrian jeweils einen „Männer- Abend“ zu Hause.

Ein grosses Dankeschön gebührt René Möller für seine abwechslungsreichen Trainings und das Coaching an den Spielen.  

Neuste Bilder

Hauptsponsor

Raiffeisen Logo